Impressum

Dieter Schlack

Hansingstrasse 112

26954 Nordenham

Tel. 04731 8715 13

Fax / Ab. 04731 87 15 14

Mail: d.schlack@sportfotografie-schlack.de

Foto - Reisegewerbe 16/92 Landkreis Wesermarsch

BG 480612

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Sportfotografie-Schlack, 26954 Nordenham

 

1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Sportfotografie-Schlack und dem Besteller von Bildmaterial gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet vorliegenden Fassung.

 

2 Vertragspartner

Vertragspartner des Bestellers ist

Sportfotografie-Schlack – Dieter Schlack – Hansingstrasse 112, 26954 Nordenham

 

3 Vertragsabschluss

Der Besteller erteilt Sportfotografie-Schlack den Auftrag zur Lieferung von digitalen Daten zur Erstellung von Fotoabzügen. Der Vertrag kommt zustande, wenn der vom Besteller per Internet erteilte Auftrag vorliegt, der Zahlungseingang auf dem Konto von Sportfotografie-Schlack gebucht wurde und der erteilte Auftrag mittels E-Mail bestätigt worden ist.

 

4 Widerrufsrecht

Ein Widerruf des Auftrages ist bis zu 24 Stunden nach Auftragserteilung per E-Mail möglich.

 

5 Lieferung, Versand

Die Lieferung der Bestellung erfolgt nach den in der Website festgelegten Bestimmungen, sofern zwischen dem Besteller und Sportfotografie-Schlack nichts abweichendes vereinbart wurde. Der Besteller ist verpflichtet dafür Sorge zu tragen, dass die Ware, die von der Deutschen Post transportiert wird, ordnungsgemäß zugestellt werden kann. Kosten für eine notwendige erneute Zustellung durch Gründe, die der Besteller zu vertreten hat, z.B. falsche Lieferanschrift, trägt der Besteller. Die auf den Internetseiten veröffentlichten Lieferzeiten von Sportfotografie-Schlack sind unverbindlich. Fixtermine seitens des Kunden sind grundsätzlich ausgeschlossen. Schadenersatzansprüche des Kunden oder Dritter wegen der Nichteinhaltung der durch Sportfotografie-Schlack angegebenen Lieferzeiten sind ausdrücklich ausgeschlossen.

 

6 Zahlung

Der Besteller überweist den fälligen Betrag auf  ein in der Website genanntes Konto von Sportfotografie-Schlack. Ein Lastschrifteneinzug wird nicht durchgeführt.

 

7 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung der Bestellung bleiben die digitalen Daten Eigentum von Sportfotografie-Schlack

 

8 Mängelgewährleistung

Eine Ware ist mangelhaft, wenn sie dem technischen Standard digitaler Fotos nicht entspricht. Der Besteller hat offensichtliche, ohne besondere Aufmerksamkeit auffallende Mängel an der gelieferten Ware unverzüglich bei Anlieferung (Sendung) spätestens jedoch

2 Wochen nach Erhalt, geltend zu machen. Eine spätere Geltendmachung von offensichtlichen Mängeln ist ausgeschlossen. Bei berechtigten Beanstandungen hat Sportfotografie-Schlack zunächst das Recht zur Ersatzlieferung. Ist eine Ersatzlieferung nicht möglich oder schlägt sie fehl, so ist der Besteller berechtigt, die Rückgängigmachung des Vertrages oder eine Kaufpreisminderung zu verlangen. Bei Rücktritt vom Vertrag ist der Besteller zur vollständigen Rücksendung der Ware (Foto-CD) verpflichtet, die Versandkosten werden von Sportfotografie-Schlack übernommen.

Vor der Rücksendung mangelhafter Ware (Foto-CD) hat der Besteller Sportfotografie-Schlack über den Mangel zu informieren und sich die Notwendigkeit der Rücksendung bestätigen zu lassen. Sportfotografie-Schlack nimmt die zurückgesendete Ware nur an, wenn diese ausreichend frankiert wurde. Die Versandkosten werden dem Besteller bei berechtigten Beanstandungen erstattet.

 

9 Haftung

Eine Haftung für Beschädigungen oder den Verlust von Dateien auf Datenträgern von Sportfotografie-Schlack sowie auf den elektronischen Datenübertragungswegen ist ausgeschlossen. Weitergehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen.

 

10 Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

11 Datenschutz, Datensicherung

Dem Besteller ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine für die Auftragsabwicklung sowie Archivierung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträgern gespeichert werden. Sämtliche Daten werden von Sportfotografie-Schlack vertraulich behandelt. Dem Besteller steht das Recht zu, seine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Sportfotografie-Schlack verpflichtet sich für den Fall des Widerrufes zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten, es sei denn, ein Bestellvorgang ist noch nicht vollständig abgewickelt.

 

12 Urheberrechte, Copyright

Die Lieferung von digitalen Bilderdateien erfolgt ausschließlich für private Nutzer. Die Verwendung dieser Dateien zur Veröffentlichung z.B. in Vereinsschriften bedarf einer Genehmigung von Sportfotografie-Schlack. Der widerrechtliche Gebrauch der Bilder auf dieser Homepage kann Urheberrechte, Markenrechte, Persönlichkeits- oder Publizitätsrechte und gesetzliche Wiedergabevorschriften und –bestimmungen verletzen.

 

13 Erfüllungsort, Gerichtsstand und anwendbares Recht

Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist Sitz von Sportfotografie-Schlack. Bei Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Geschäftsbeziehung gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

14 Salvatorische Klausel

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und / oder des durch sie ergänzenden Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. Sie bleiben für beide Teile wirksam. In einem Fall der Unwirksamkeit einer einzelnen Bestimmung bemühen sich die Vertragspartner, eine neue Vereinbarung unter Berücksichtigung der beiderseitigen Interessen zu erreichen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

15 Keine leichtfertige Abmahnung

Sollte der Inhalt dieser Seiten gesetzlichen Bestimmungen oder die Rechte Dritter verletzen, bitten wir Sie, uns umgehend und ohne Einschaltung eines Rechtanwaltes darüber zu informieren. Zu Recht beanstandete Teile der Homepage entfernen wir unverzüglich, ohne dass dazu die Einschaltung eines Rechtbeistandes erforderlich ist. Sollten trotzdem - von Ihnen ausgeöste - Kosten ohne vorherige Kontaktaufnahme fällig werden, weisen wir diese im vollen Umfang zurück.

 

 

Nordenham, 15 Februar 2006